Mein unruhiges Wanderherz ...

Als alter Wandervogel bin ich schon viel in der Welt herumgekommen. Durch die Moore Norwegens bin ich ebenso gewandert wie durch die berühmte Vikos-Schlucht im Norden Griechenlands (mein Lieblingsort). Auf La Gomera bin ich umhergekraxelt und in Polen habe ich die Wanderstiefel angezogen. Dazu kommen Wanderungen in Schweden, Dänemark, Frankreich, Belgien, Niederlande, Österreich, Schweiz, Italien, der Tschechoslowakei, an diversen Orten in Griechenland sowie auf Zypern, in Südafrika, in der Karibik und natürlich an vielen Orten in ganz Deutschland. Überall war es interessant und es gab immer viel zu erwandern und entdecken.

... landet in Zorge

Erst relativ spät landete ich mit meinem Wohnwagen auf dem Campingplatz des beschau-lichen Städtchens Zorge im Südharz. Natürlich habe ich gleich die Wanderschuhe angezogen und die Gegend erkundet. Die wunderschöne Natur, die gepflegten Wander-wege, die netten Menschen - das war eine Liebe auf den ersten Blick. 

Mein Lieblings-Wanderort

Kaum zu Hause angekommen, hatte ich schon wieder Sehn-sucht nach Zorge. So etwas kannte ich von meinen anderen Wanderorten nicht. Also streifte ich wenige Wochen später schon wieder durch die Harz-berge, kletterte in Höhlen und badete in klaren Bächen und Seen. Und dann hat es mich richtig erwischt und seitdem ist Zorge mein Lieblingswanderort geworden.

Für Wanderer

Schöner Wander-Herbst in Zorge (Foto: Daniel Schwarz, Barbis)
Schöner Wander-Herbst in Zorge (Foto: Daniel Schwarz, Barbis)

Ich möchte betonen, dass sich dieser kleine Webauftritt für Zorge zunächst nur mit dem Thema Wandern im Sommer beschäftigt. In den anderen Bereichen wie z.B. Wintersport oder Mountain-Biking, habe ich (noch) keine Erfahrungen.  Gerne können Sie mir aber Ihre Erlebnisse auf diesen Gebieten als Zuschrift - natürlich auch mit Fotos - zukommen lassen: proarte@t-online.de

Kommentar schreiben

Kommentare: 0