Seminar mit Dr. Hans-Joachim Andres:

"Von Rheuma bis Krebs: Wundermittel DMSO?"

In der Alternativmedizin macht derzeit der Wirkstoff Dimethyl-sulfoxid (DMSO) Furore. Bücher sind in den Bestseller-Listen, in Internet-Foren wird eifrig diskutiert, und die Mund-zu-Mund-Propaganda tut ihr übriges.

 

DMSO ist eine preiswerte und frei verkäufliche Substanz, die allerdings bei der Pharmaindustrie wenig Interesse findet, denn hier können keine Patente mehr gesichert werden. Dabei könnte DMSO Millionen Menschen Schmerz und Leid ersparen und ihre Lebenszeit verlängern, wenn es rechtzeitig eingesetzt würde. Es besitzt darüber hinaus erstaunliche Eigenschaften, die man dazu nutzen könnte, die Dosierung von Antibiotika, Chemotherapeu-tika, Immunsuppressiva, Schmerzmitteln u.a. zu reduzieren. In umfangreichen Versuchen wurden bislang kaum schädigende Nebenwirkungen gefunden.

 

Achtzehn Therapeuten aus den verschiedensten Fachrichtungen nahmen an einem DMSO-Seminar in der Blauen Leiter bei Beverstedt teil. Der Tierarzt und Journalist Dr. Hans-Joachim Andres beschäftigt sich schon seit vielen Jahren mit der Substanz und verfügt auch über umfangreiche Erfahrungen bei der Anwendung am eigenen Körper. In seinem verständlichen und anschaulichen Vortrag berichtete er zunächst über die wechselvolle Geschichte von DMSO.

 

Dann stellte der Referent den aktuellen Wissensstand über die vielfältigen pharmakologischen Wirkungen von DMSO ebenso dar wie die bislang bekannt gewordenen Anwendungsmöglichkeiten bei den verschiedensten Krankheiten. Sie reichen von Rheuma über Wund- und Narbenbehandlung bis hin zur möglichen Ergänzung bei der Krebstherapie. Natürlich wurde auch über kritischen Meinungen berichtet.

 

Im praktischen Teil des Seminars konnten die Teilnehmer austesten, ob sie DMSO vertragen und auch die Einnahmelösung probieren. Kleine Wehwehchen konnten sie direkt behandeln, und bereits am Ende des Seminars zeigte sich erste Besserungen. Zur weiteren Erkundung des Wirkstoffes konnten Proben mit nach Hause genommen werden.

 

Die DMSO-Seminare von Dr. Andres sollen dazu beitragen, dass DMSO in Zukunft immer häufiger in die tägliche Praxis integriert wird. Vor allem in Rettungswagen und auf Intensivstationen sollte – neben der Standardtherapie – über den Einsatz von DMSO nachgedacht werden. Beispielsweise könnte den Betroffenen bei Herzinfarkten, Schlaganfällen sowie Schädel- und Wirbelsäulen-Traumata und bei Brandwunden schneller und effektiver geholfen werden.

 

Vor allem aber sollen die Teilnehmer der Seminare den Wirkstoff DMSO zunächst einmal kennenlernen, um danach besser beurteilen können, ob er für sie persönlich in Frage kommen könnte. Grundlage für eine Anwendung sollte aber immer eine Rücksprache mit dem Arzt sein.

Das gut verständliche und anschauliche DMSO-Seminar mit Workshop (insges. 2,5 Stunden) beinhaltet u.a. folgende Themenbereiche:

  • Geschichte von DMSO
  • Chemie
  • Wirkeigenschaften
  • Anwendungsmöglichkeiten
  • Bei welchen Krankheiten?
  • Eigene Erfahrungen
  • Persönlicher Verträglichkeits-Test
  • Gebrauchslösung probieren
  • direkte Behandlung kleiner Probleme
  • Probenmitnahme für eigene Versuche
  • Telefonische Auskunft bei Unklarheiten

In der Seminargebühr enthalten sind Kaffee, Kekse, Getränke sowie Kaffee und Kuchen satt nach der Veranstaltung.

 

Die weiteren Bedingungen und nächsten Termine erfahren Sie 

hier per E-Mail >>>>  oder Tel. 04768-922050